Leben

Wer ist Gernot Engel?

Geboren am 21. Juli 1969 im Sternzeichen des Kämpfers – für wirtschaftlichen Erfolg und gegen steuerliche Ungerechtigkeit.

Mehr als 20.000 Steuererklärungen, 500+ Abgaben-Prüfungen, 100+ gewonnene Rechtsmittel-Verfahren und 100+ erfolgreiche (internationale) M & A-Transaktionen haben aus ihm einen der erfahrensten österreichischen Generalisten im Steuerrecht gemacht.

Der studierte Wirtschaftspädagoge mit den Spezialisierungen Steuerrecht, Unternehmensrechnung, Psychologie und Betriebspädagogik hat in den vergangen 25 Jahren gezeigt, wie sich aus visionären Ideen erfolgreiche Geschäftsmodelle entwickeln lassen, zum Beispiel beim Aufbau der ersten Fachhochschule Österreichs, bei der Gründung der ersten Gruppenpraxis für Ärzte, bei der „Geburt“ der ersten privaten Krankenanstalt im Burgenland oder bei der Revolutionierung des Steuerrechts in der kaufmännischen Lehre.

Was ist Gernot Engel wichtig?

Er will aus der Theorie praxistaugliche Realitäten machen! Er ist erfolgreicher Rechtsdurchsetzer für scheinbar unlösbare steuerliche Fälle, gerichtlich beeideter Sachverständiger und Berater der Berater bei Insolvenz-Verfahren. Als Lehrbeauftragter an der WU Wien, Gastvortragender im Steuerrecht, Lehrer für kaufmännische Fächer und Bestseller-Autor von kaufmännischen Standard-Lehrbüchern gibt er sein Wissen auch an die nächste Generation der Steuerberater weiter, um den Kampf weiterzuführen – für wirtschaftlichen Erfolg und gegen steuerliche Ungerechtigkeit.

Und was ist Gernot Engel (un)heimlich wichtig?

Seine Musik. Er ist ein international anerkannter Musiker, der schon mehrere Tourneen durch Europa absolviert hat. Mit seiner Band DRESCHER war er mehrfach für den österreichischen Musikpreis Amadeus Award nominiert.

mehr Gernot >>